Die Tollkirschen

Chor mal anders!

Was ist anders an diesem Chor?


Zu unserem Repertoire gehören nicht die sehnsuchtsvoll gebrüllten Lieder anderer Männcherchöre wie „An deinem Busen lass mich ruh‘n“. Meerbusen sind die einzigen Busen, die unsere Aufmerksamkeit auf sich ziehen.
Viel lieber schauen wir auf „Die neuen tollen Männer an der Bar“, denn „Die Männer sind schon die Liebe wert“. Nach unseren Informationen sind die Tollkirschen, außerhalb Berlins, der einzige schwule Männerchor Ostdeutschlands. Wir fühlen uns als Teil der internationalen Gay-Community und freuen uns über neue Mitsänger.




Warum sind die Tollkirschen giftig?


Sie sehen interessant aus, sind aber giftig. In kleinen Mengen wirkt ihr Gift berauschend.
Berauschend sind ihr Gesang und ihr Tanz. Giftig sind ihre Texte. Man muss davon lachen. Einen Abend lang die Tollkirschen und Sie haben am nächsten Morgen keinen Kater. Sie fühlen sich ein wenig gesünder!
Das jedenfalls ist unsere Absicht.